Personalisierte Insulinpumpen-
therapie

Ganz neue Wege gehen mit der personalisierten Insulinpumpentherapie: Für eine bestmögliche Unterstützung Ihrer Patienten beim Übergang von der ICT- zur CSII-Therapie.

Zur Broschüre (PDF)

Mehr Zeit für Ihre Patienten
– durch Softwarelösungen von Accu-Chek

Mehr Zeit für die Versorgung Ihrer Patienten: Die Verbindung unserer Insulinpumpen mit dem Accu-Chek Software-Portfolio unterstützt Sie bei der bequemen Programmierung der personalisierten Insulinpumpenkonfiguration und mit dem Basalratenprofilassistenten bei der Erstellung der individuellen Basalraten im Insulinpumpensystem Ihrer Patienten. So sparen Sie Zeit und können Fehlerquellen minimieren. Zusätzlich können Sie über die Gutachten-Software schnell und einfach die Erstellung der Gutachten Ihrer Patienten durchführen. Das bedeutet weniger manuelle Arbeitsschritte für Sie und eine effizientere Therapieoptimierung und Antragstellung.

Die Komponenten:

Accu-Chek Smart Pix 3.0 ist eine Software für Arztpraxen für die digitale Auswertungen und damit das Herzstück unserer Produkte und Services. Die offene Software ist kompatibel mit den meisten gängigen Blutzuckermessgeräten und dem Smart Insulin-Pen Pendiq 2.0. Sie ist der Schlüssel zu mehr Zeit für Ihre Patienten – dank digitaler Analyse und Therapieunterstützung. Mit den wichtigsten Berichten erhalten Sie einen besseren Überblick. Eine einzigartige Mahlzeiten- und Mustererkennung hilft die Ursachen für Abweichungen vom Zielbereich schnell aufzudecken.

Accu-Chek Insulinpumpen ermöglichen eine komfortable und diskrete Insulinabgabe. Mit individuellen Basalraten passen sich die Accu-Chek Insulinpumpen unkompliziert an die Bedürfnisse Ihrer Patienten an: seien es wechselnde Arbeitszeiten, spontane Sporteinheiten oder auch das Ausschlafen am Wochenende. Durch die Quick-Bolus-Tasten ist darüber hinaus eine einfache und schnelle Bolusabgabe direkt über die Pumpe möglich.
Im Rahmen von Accu-Chek Service-Verträgen unterstützen wir Sie individuell, sodass Sie digitale Lösungen sinnvoll in Ihren Praxisprozess integrieren können und bestmöglich davon profitieren.
Die Accu-Chek 360° Konfigurations-Software ermöglicht das schnelle und einfache Programmieren der Accu-Chek Insulinpumpen und des Accu-Chek Insight Bolusrechners. Zusätzlich erleichtert das Speichern und Kopieren der Konfiguration von einem Accu-Chek Insulinpumpensystem auf ein anderes die Folgeversorgung. Zudem verfügt die Accu-Chek 360° Konfigurations-Software über einen Basalratenprofilassistenten.
Mit dieser Software ist ein einfaches und geführtes Erstellen von Insulinpumpengutachten möglich. So sparen Sie Zeit für die Versorgung Ihrer Patienten, und eine Plausibilitätsprüfung gibt zusätzliche Sicherheit.

So funktioniert’s:

1 Einfache und geführte Erstellung eines Insulinpumpengutachtens auf Basis der ausgewerteten ICT-Therapiedaten

2 Genehmigung einer CSII

3 Programmieren und/oder Kopieren der Insulinpumpenkonfiguration und individuellen Basalrate

4 Optimale Therapieführung


Sie wollen die Vorteile der​
Digitalisierung gemeinsam mit
uns sinnvoll nutzen?

Wir beraten Sie gerne! Ihre Roche Diabetes Care Außendienstmitarbeiter stehen Ihnen zur Verfügung -
oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@roche-diabetes-care.de.

Smarte Pen-Therapie

Mit dem richtigen Überblick
schneller zum Zielbereich

Mehr erfahren

Sensorgestützte Pen-Therapie

Besser eingestellt durch
lückenlosenÜberblick über
Glukoseverlauf und Insulinabgaben

Mehr erfahren

Digitale Insulinpumpentherapie

In wenigen Schritten zur
Bolusabgabe

Mehr erfahren

Mit unseren Lösungen

Gemeinsam
Diabetes weiter denken.

Mehr erfahren